Home
Naturheilkunde
Ernährungsberatung
Massagen

- Klassische Massage
- Triggerpunkt Massage
- Fussreflexzonenmassage
- R.E.S.E.T.®

Energetisches Arbeiten
Zu meiner Person
Praxisinfo

Fussreflexzonenmassage

Im Jahre 1913 begründete der amerikanische Arzt Dr. William Fitzgerald die Fussreflexzonenmassage. Er teilte den menschlichen Körper in zehn Längszonen und drei waagrechte Zonen ein, die proportional auf die Fusssohle Übertragen wurden. Dr. Fitzgerald ging davon aus, dass jede Zone auf der Fusssohle mit einem Organ in Verbindung steht («Reflexzone»). Durch die Fussreflexzonenmassage werden die Organe besser durchblutet, die gestaute oder blockierte Lebensenergie beginnt wieder zu fliessen, die Selbstheilungskräfte des Körpers werden unterstützt. Die Wirkung der Reflexzonenmassage erstreckt sich sowohl auf den körperlichen als auch auf den seelisch-emotionalen Bereich. Als eine sanfte und zugleich sehr wirksame Behandlungsmöglichkeit eignet sich die Reflexzonentherapie für Personen aller Altersstufen vom Säugling bis zum betagten Menschen.

Indikationen

  • Bewegungseinschränkungen, Rücken- und Gelenkschmerzen
  • Muskuläre Verspannungen und Belastungen
  • Verdauungsbeschwerden
  • Zyklusstörungen oder andere hormonelle Dysfunktionen
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Schlafstörungen, Spannungs- und Erschöpfungszustände
  • Anfälligkeit auf Infektionen, lymphatische Belastungen
  • Allgemeine Gesundheitsvorsorge
 



© 2008 Tanja Bittel, Körper und Geist - Gesundheitspraxis für ganzheitliche Ernährung und Massagen. Alle Rechte vorbehalten