Home
Naturheilkunde
Ernährungsberatung
Massagen

- Klassische Massage
- Triggerpunkt Massage
- Fussreflexzonenmassage
- R.E.S.E.T.®

Energetisches Arbeiten
Zu meiner Person
Praxisinfo

Klassische Massage

Die klassische Massage ist eine Jahrtausend alte Technik zur Vorbeugung und Behandlung von Beschwerden und Erkrankungen im Bereich des Bewegungsapparats. Mit der klassischen Massage wird eine Lockerung, Erwärmung der Haut und Unterhaut, und eine verbesserte Durchblutung in allen Muskel- und Gewebeschichten erreicht, die weit über die lokale Wirkung hinausgeht. Dabei wird der Stoffwechsel angeregt, die Entgiftung gefördert, Schmerzen verringert, und die Bewegungskoordination und das Gleichgewicht verbessert.
Die Massageanwendung zeigt zudem Wirkung am Drüsen- und Nervensystem und wirkt sich entspannend und stabilisierend auf das körperliche, geistige und seelische Wohlbefinden aus und stärkt damit die Selbstheilungskräfte.

Die klassische Massage ist auch sehr gut kombinierbar mit anderen Massagetechniken wie Dorntherapie, Schröpfen und Triggerpunktmassage und Anwendungen aus der Naturheilkunde.

Indikationen
Die klassische Massage kann bei folgenden Indikationen angewendet werden:

• Rückenschmerzen, Nackenproblemen
• Kopfschmerzen bei verspannter Rücken- und Nackenmuskulatur
• Verhärtete Muskulatur nach grösseren sportlichen Leistungen
• Bewegungseinschränkungen durch verspannte oder verkürzte Muskulatur
• Muskuläre Spannungen, Schmerzen
• Nervosität

 



© 2008 Tanja Bittel, Körper und Geist - Gesundheitspraxis für ganzheitliche Ernährung und Massagen. Alle Rechte vorbehalten